Märchenpreisverleihung

ORF Landesstudio Innsbruck - 23.06.2022 - 23.06.2022

Die Bilder von der Märchenpreisverleihung am 23.6.2022 mit Bluatschink finden Sie in unserer Bildergalerie!

 

Die Auswahl ist uns sehr schwer gefallen! Unter allen großartigen Einsendungen haben wir insgesamt 38 Kunstwerke prämiert. Diese finden Sie - neben den Namen der Preisträger:innen - unter Preisverleihung (PDF - 7,61 MB).
Wir gratulieren von ganzem Herzen und danken unseren langjährigen Sponsoren und Fördergebern für die tollen Preise!


Die Ausschreibung

Gemeinsam haben der Landesforstdienst Tirol und die Märchentraumwelten Wattens für das Kinderschauspiel „Schutzwaldmärchen“ im Jahr 2018 den Alpinen Schutzwaldpreis - Helvetia* gewonnen. Deshalb war der Tiroler Märchenpreis 2020/21 dem Schutzwaldmärchen gewidmet. 

Für Volksschüler:innen und Schüler:innen von Sonderschulen lautete die Aufgabe, den Schutzwald aus dem Märchen „Almajuri und die Zauberwesen im Schutzwald“ als Malarbeit darzustellen. Außerdem wurden Klassenpreise für kreative Bastelarbeiten vergeben.

Schüler:innen der 1. und 2. Klasse AHS, NMS sowie in Südtirol 5. Klasse VS und 1. Klasse MS machten sich mit der Kamera oder dem Handy auf in den Wald und beschrieben in Form einer Fotostory oder schrieben in einer Geschichte, was Almajuri auf seiner Reise durch den Schutzwald erlebt. 

Trailer zum Schutzwaldmärchen

Informationen zum Projekt

 

Moderation: Thomas Arbeiter
Musikalische Umrahmung: Bluatschink 

Fotos: Reinhard Rovara 

 

 

Preisverleihung


Vielen Dank an unsere Partner